Fotos © Nadja Meister

Foto © He Shao Hui

Methoden

teachers training
Advanced Teachers Training
mit Sabine Parzer und Gastlehrern

Das Advanced Teachers Training ist entworfen für TanzpädagogInnen und TänzerInnen mit einem soliden Hintergrund in Contact Improvisation, Authentic Movement, Somatics und Contemporary Dance Improvisation, sowie Unterrichtserfahrung, die sich auf das Vertiefen und Forschen von Themen in Bezug auf Körper, Psyche und Bewusstsein im ganzheitlichen Tanz konzentrieren möchten.

 

Vorrausetzungen:
Absolvierung des Teachers Training in ganzheitlicher Tanz- und Bewegungspädagogik, oder äquivalente Stundenanzahl in den jeweiligen Methoden, bzw. mindestens 5 Jahre Selbsterfahrung und Unterrichtstätigkeit im ganzheitlichen Tanz (einzelne Schwerpunkte nachholbar).

 

Coteachers: Martina Mückler, Malcolm Manning, Martin Keogh (tbc)

Daten:

 

1. Advanced Teachers Training:
August 2014 - Juli 2015 in Yspertal, Austria and Germany
2. Advanced Teachers Training:
August 2016 - Juli 2017 in Yspertal, Austria and Germany
3. Advanced Teachers Training:
August 2018 - Juli 2019 in St.Andrä-Wördern, Austria
(alte-werkstatt.org, 30 min. außerhalb von Wien)

6 Module in einem Jahr (zusammen 30 Tage) für

 

  • Forschung und Artikulation des inneren und äußeren Körpers
  • Exploration von globalen und lokalen Themen im Zusammenhang mit Kunst, Körper und Berührung
  • Technisches Training und wissenschaftliche Recherche der Methoden
  • Literaturbearbeitung und themenbezogenes Schreiben
  • Entwicklung professioneller und persönlicher Reife als TanzpädagogIn

 

Themen:

 

  • Natur – Umgebung/Ecosomatics/Mythologie
  • Berührung – Anatomie/Körpererinnerung/Nahrung
  • Archetypen – kollektive Blaupause/Verkörperung/Rituale
  • Sprache – Artikulation/ Feldenkrais/ Schreiben
  • Intimität – Sinnlichkeit/ Sexualität/ Grenzen
  • Heilung – Identität/ Kollektivität/ Transformation

 

 

Konzept: pdf

Daten: pdf

Preis: pdf