Holistic Dance Sabine Parzer_Embodiment Training

© OLGA BERDIKYAN

papierhintergrund_streifen_small_edited_

​Im Holistic Dance Embodiment Training vertiefen wir die ganzheitlichen pädagogischen und künstlerischen Fähigkeiten, die wir im Teachers Training gelernt haben und erweitern sie durch die Auseinandersetzung mit diesen 6 globalen Themen:

  • Natur

  • Berührung

  • Archetypen

  • Kommunikation

  • Intimität

  • Heilung

Die Bewusstwerdung der Interkonnektivität von lokalen und globalen Themen wie Körper, Psyche, Kunst, Nachhaltigkeit, Heilung und Spiritualität erlauben uns eine Vertiefung auf der somatischen, energetischen, spirituellen, künstlerischen und fachlichen Ebene. 

 

Für Teilnehmer*innen, die nach dem Abschluss des Teachers Training weiter mit Verkörperung, Ganzheitlichkeit, Nachhaltigkeit und Heilung forschen und diese Erfahrungen in ihre persönliche und professionelle Praxis integrieren möchten.

Voraussetzung: Abschluss des Teachers Trainings