top of page

Sensing & (Not) Seeing - Impulstanz

22.-26.7.2024 - offen für alle

  • Beginnt am: 22. Juli
  • see impulstanz
  • Arsenal Wien, 1030 Wien, Austria

Freie Plätze


Beschreibung

Eyes Closed Dance Composition - For all levels Dieser Workshop ist ein Abenteuer in das Land des (Nicht-)Sehens. Wir werden die meiste Zeit des Workshops entweder mit geschlossenen Augen oder mit dem Sehen des (Nicht-)Sehens verbringen. Wir erforschen die tiefgründige kompositorische Landschaft von innen und schaffen eine unerwartete sensorische Komposition von außen. Wenn wir die Augen schließen, entsteht eine unmittelbare Verbindung zu einem verkörperten Selbst, eine Erleichterung davon, die äußeren Impulse aufnehmen zu müssen, eine Einladung, sich nach innen zu wenden und tiefere Schichten unseres Selbst zu spüren, zu atmen und sich mit ihnen zu verbinden. Der BodyMind wird zum allumfassenden Kompass für das Schaffen. Wie verbinden wir uns innerlich und schaffen ein äußeres Bewusstsein für Komposition, Solo, Duett, Trio und Gruppe. Wie trainieren wir das Bewusstsein der TänzerInnen, zuzuhören, zu folgen, zu spüren, intuitiv der inneren Komposition und dem explizit sinnlichen Ergebnis zu vertrauen. Wir werden: • die Kunst praktizieren, den inneren Körper (Soma) in Verbindung zu spüren • die Elemente des Tanzes mit geschlossenen Augen einladen • die körperliche Sprache des (Nicht-)Sehens erforschen • lauschen und verschiedene authentische Sichtweisen des Selbst zum Ausdruck bringen • definieren und Teilen von künstlerischen strukturellen Inputs in der Herausforderung des (Nicht-)Sehens • tanzen, ausdrücken, komponieren, sounding und die Veränderung für eine sinnlichere Welt sein Dieses Event findet im Rahmen des Impulstanz-Festivals Wien statt: Week 2, 22.7.–26.7.2024 11:40–14:10 / XL Arsenal D Anmeldung: www.impulstanz.com (c) Nadja Meister


Bevorstehende Sessions


Kontaktangaben

00436767241819

admin@holistic-dance.at

Kirchenweg 9, 3423 Sankt Andrä-Wördern, Österreich


bottom of page